Regeln

Regeln und Bedingungen – Allgemeine Informationen

1. Unternehmensinformationen

“The Canyon Store”, “CanyonStore”, “CanyonStore.eu”, “CanyonStore.be”, “CanyonStore.nl” und verwandte Formulare (mit/ohne Kapitalisierung, Räume, TLD,…) sind eingetragene Markennamen von BVBA Unit05 IT Services mit Sitz in der Capucienenstraat 14, 3545 Halen (Belgien). Die Marke ist unter der Registrierungsnummer 0934904 beim Benelux-Bureau voor de Intellectuele Eigendom (BBIE ) eingetragen.

CanyonStore.eu ist ein Online-Shop, der sich vor allem auf den Verkauf von Canyoning- und Bergsportgeräten über das Internet ausrichtet.

CanyonStore.eu bemüht sich, so viele Informationen wie möglich auf seiner Website zu platzieren, aber falls Sie noch Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns eine E-Mail zu senden.

CanyonStore.eu hält es für wesentlich, dass der Kunde über den Status seiner Bestellung auf dem Laufenden gehalten wird. Die Bestellung wird somit per E-Mail bestätigt, während der Kunde auch über die Bearbeitung der Bestellung informiert wird und die Sendungsverfolgungsnummer erhält, was bedeutet, dass der Kunde über den Auftragsfortschritt ständig informiert wird.

2. Verfügbarkeit

Uns per E-Mail zu kontaktieren ist die beste Option. Wir versuchen, innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt Ihrer E-Mail eine Antwort zu geben. Sie können uns natürlich auch immer telefonisch kontaktieren. Alternativ können Sie uns auch über soziale Medien (Facebook, Twitter,…) oder per schlichtem alten Brief kontaktieren.

3. Firmendetails

Der Canyon Store ist vollständig im Besitz von Unit05 IT Services und hat folgende Administrative Adresse:

Der Canyon Store,
BVBA Unit05 IT Services,
c/o Daniel Buvens,
Capucienenstraat 14, 3545 Halen, Belgien
Steuernummer: BE-0884470546
Tel: +32 497 358994
E-Mail: Vertrieb < bei > CanyonStore .eu

4. Lager

Die gesamte Kommissionierung, Verpackung und verschiffung der Bestellungen erfolgt durch unseren Logistikpartner Webship im Lager in Vichte (Belgien). Die Öffnungszeiten des Lagers sind von 8:00h bis 12:00h und von 13:00h bis 17:30h(MEZ), von Montag bis Freitag (Samstag nur nach Vereinbarung).

Lageradresse:

Webship, Aufmerksamkeit von CanyonStore
Oudenaardestraat 84 Gate 51, 8570 Vichte, Belgien
Tel: +32 479 596 697

5. Rückgabepolitik & Stornierung (für Privatkunden)

Bilder können von den tatsächlichen Elementen abweichen. Wir versuchen, so genaue wie möglich Fotos der Elemente zu platzieren, aber das ist nicht immer möglich.

Der Kunde hat das Recht, die Artikel nach Erhalt zu prüfen. Wir verstehen, dass ein Paket manchmal zu einem unbequemen Zeitpunkt kommt, und Sie haben einfach keine Zeit, Ihre Bestellung innerhalb der gesetzlichen Frist von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt zu überprüfen. Deshalb verlängern wir die Nachfrist für Privatkunden auf sechzig (60) Tage, für alle Bestellungen, die am oder nach dem 1. September 2019 aufgegeben werden. Ein Privatkunde ist daher berechtigt, die Bestellung innerhalb von sechzig (60) Tagen nach Erhalt zu stornieren, eine Frist ab dem Tag nach dem Tag des Eingangs. Die Artikel müssen unbeschädigt und (soweit möglich) in der Originalverpackung zusammen mit den Etiketten, Aufklebern usw. zurückgegeben werden. Die Kosten für die Rücksendung der Artikel trägt immer der Kunde! Bitte beachten Sie jedoch, dass unsere Shop-Policy nur dann Bestellungen zurückerstatten (zurückzahlen) muss, wenn die Rücksendung innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt angekündigt wird. Zwischen Tag vierzehn (14) und Tag sechzig (60) der verlängerten Rückgabefrist können wir Ihnen einen Ladenguthabengeben. Dieses Speicherguthaben bleibt 1 (ein) Jahr gültig, nachdem wir die zurückgesandte Ware erhalten haben.

Alle Rücksendungen und Stornierungen müssen innerhalb von sechzig (60) Tagen nach Erhalt, fristlos ab dem Tag nach dem Tag des Eingangs, schriftlich angekündigt werden. Rücksendungen, die nach ablaufen 60 (sechzig) Tagen verlängerter Rückgabefrist angekündigt werden, werden nicht akzeptiert. Der Kunde muss die unerwünschten Gegenstände innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Bekanntgabe der Rücksendung an unser Lager liefern (siehe oben für Adresse). Keine Ware an den Firmensitz zurückgeben! Rücksendungen und Stornierungen sind nur an das Lager zu senden! Wir empfehlen dringend, dass Waren mit einem Tracking-Code zurückgegeben werden!

Zurückgesendete Artikel oder (teilweise) stornierte Bestellungen werden innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt der zurückgesandten Ware zurückerstattet. Die Rückzahlung erfolgt über denselben Kanal wie die ursprüngliche Zahlung. Der Canyon Store erhebt keine Gebühren oder Extras für Stornierungen oder rücksendungen.

Der Verbraucher hat das Recht, die Ware auszupacken, die Waren zu prüfen, zu überprüfen, ob die Größe stimmt, die Farbe des Produkts mit der Farbe ihrer Augen übereinstimmt usw. Sind die Produkte jedoch von einer Beeinträchtigung betroffen, die sich aus dem Umgang mit den Waren ergibt, die über das hinausgeht, was zur Bestimmung der Art, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Waren erforderlich war, ist der Verbraucher dafür verantwortlich. Der Canyon Store ist berechtigt, die Erstattung proportional zu reduzieren, um diese Beeinträchtigung widerzuspiegeln. Zum Beispiel, versuchen, auf ein Paar Schuhe in Ihrem Wohnzimmer, um zu sehen, ob sie passen ist in Ordnung. Ein Paar Schuhe anprobieren und einen langen Spaziergang nach draußen machen, um zu sehen, ob sie passen, ist jenseits des Notwendigen.

Beachten Sie, dass personalisierte Artikel und Artikel, die speziell auf einen Kunden zugeschnitten sind, nicht storniert oder zurückgegeben werden können. Dies kann gegenständeteile wie (nicht erschöpfende Liste) Neoprenanzüge, die passend gemacht werden, Schuhe sehr klein oder groß (wie Schuhgröße 47 oder höher, Schuhgröße 35 oder darunter für Erwachsene,…), lasergravierte Karabiner, Artikel, die nicht zu unserem regulären Sortiment gehören, usw. umfassen.

6. Rückgabebedingungen & Stornierung (für Geschäftskunden)

Nach europäischem Recht haben Geschäftskunden nicht das Recht, Bestellungen zu stornieren oder Artikel zurückzugeben. Das Recht, die Bestellung innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt zu stornieren, gilt nicht für Geschäftskunden.

Geschäftskunden, die eine Bestellung zurückgeben/stornieren möchten, sollten sich innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt, einer Frist ab dem Tag nach dem Tag nach dem Tag des Eingangs, schriftlich an the Canyon Store wenden. Diese Anträge können berücksichtigt werden oder auch nicht. Dies wird von Fall zu Fall geprüft. Der Canyon Store behält sich das Recht vor, Stornierungs-/Rückgabeanfragen von Geschäftskunden anzunehmen oder abzulehnen.

Geschäftskunden sind kundenorientierte Kunden, die Firmendaten in ihre Fakturierungsdaten eingeben, d. h. eine Umsatzsteuer-Nummer und/oder einen Firmennamen für die Fakturierung eingeben. Dazu gehören gemeinnützige Organisationen, aber auch Feuerwehren, Regierungsstellen, Universitäten, Gesundheitsorganisationen usw. Zu den Geschäftskunden gehören natürlich auch gewinnorientierte Organisationen (kommerzielle Unternehmen), auch wenn ihr Hauptziel nicht mit Canyoning zu tun hat (Beispiel: ein Baumpfleger, der einen Canyoning-Rucksack kauft, ein Reisebüro, das ein Paar Schuhe für den persönlichen Gebrauch kauft, aber darum bittet, in Rechnung gestellt zu werden).

7. Falsche Lieferungen und Reklamationen

Wenn Sie Ihre Bestellung in unserem Online-Shop aufgegeben haben und das falsche Produkt erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte und wir helfen Ihnen bei der Rückgabe und/oder Rückerstattung. Wir arbeiten immer noch mit Menschen in unserem Lager und Menschen machen Fehler. Bitte beachten Sie, wenn die Box beschädigt ankommt und/oder geöffnet zu sein scheint, lassen Sie es uns wissen und fotografieren Sie unbedingt, bevor Sie die Box auspacken.

Wenn Sie ein falsches Produkt erhalten, dann ist das erste, was Sie tun müssen, uns zu kontaktieren, per Telefon oder vorzugsweise per Post. Bitte senden Sie uns so viele Informationen wie möglich. Geben Sie Ihre Bestellnummer an, welches Produkt Sie bestellt haben und was Sie stattdessen erhalten haben. Fügen Sie Bilder des Produkts, des Produktetiketts, der Barcodes und des Kommissionierbelegs ein. Wir werden dann in unserem Lager untersuchen, und unter anderem eine Zählung unseres Bestandes durchführen, das Gewicht des ausgehenden Kartons überprüfen (jeder ausgehende Auftrag wird gewogen und registriert) und prüfen, ob dieses Gewicht den richtigen/falschen Artikeln entspricht. Wenn die Untersuchung zeigt, dass der falsche Artikel tatsächlich gesendet wurde, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und einen Weg finden, dies zu korrigieren. Dies kann ein Rücksendeetikett oder ein Vorschlag sein, das falsche Produkt zu einem ermäßigten Preis zu halten.

Wenn Sie ein falsches Produkt erhalten und uns nicht innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt warnen, werden wir dies als einen Akt der Annahme des erhaltenen Produkts anstelle des bestellten Artikels betrachten.

Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie ein falsches Produkt erhalten haben, nicht automatisch das Recht haben, dieses Produkt “kostenlos” aufzubewahren. Wir senden Ihnen den richtigen Artikel zu und/oder erstatten Ihnen die Kosten. Wir schlagen Ihnen auch vor, den falschen Artikel (zu einem ermäßigten Preis) aufzubewahren oder Ihnen ein Rücksendeetikett zu zusenden. Wir erwarten vom Kunden, dass er die versehentlich erhaltenen Artikel innerhalb von sieben (7) Tagen nach Erhalt des Rücksendeetiketts zurückgibt. Ein Produkt, das nicht Ihr Eigentum ist, ohne Verdrängung zu behalten, auch wenn Sie es irrtümlich erhalten haben, wird als Veruntreuung bezeichnet.

Unser Unternehmen garantiert Qualität und Service. Sollten trotz aller Bemühungen und Kontrollen Artikel geliefert werden, die Nicht Ihren Anforderungen entsprechen oder Sie nicht unbeschädigt erreichen, bitten wir Sie, eine Beschwerde schriftlich an unseren Kundendienst (BVBA Unit05 IT Services, Capucienenstraat 14, 3545 Halen) zu richten. Wenn Sie ein Problem mit Waren oder Dienstleistungen haben, die Sie online gekauft haben, und wir keine einvernehmliche Lösung finden können, sollten Sie darauf hingewiesen werden, dass Sie die europäische ODR-Plattform nutzen können, um eine Beschwerde einzureichen und sie von einer unabhängigen Streitbeilegungsstelle lösen zu lassen. Weitere Informationen finden Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr

8. Anwendbares Recht

Die Website fällt unter die Anwendung des belgischen Rechts. Für Rechtsstreitigkeiten sind nur die belgischen Gerichte zuständig.

9. Preise

Alle Artikel bleiben Bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Canyon Store. Rechnungen sind spätestens am auf der Rechnung angegebenen Fälligkeitsdatum zahlbar. Der Käufer darf sich nicht auf einen Streit mit dem Verkäufer verlassen, um seine Rechnungen nicht zu bezahlen. Der Kunde wird erst dann Eigentümer der verkauften Ware, wenn die fälligen Beträge vollständig bezahlt worden sind. Die Risiken, die die Ware ausführen kann, gehen jedoch zu Lasten des Kunden, sobald sie ihnen zur Verfügung gestellt werden. In Ermangelung der Zahlung werden immer verzugsverzinste Zinsen in Höhe von 10 % mit einem Minimum von 50 Euro (ohne MwSt.) berechnet.

Der Verkauf und die Lieferung von Waren und Dienstleistungen unterliegen immer der Verfügbarkeit von Lagerbeständen und dem Eingang Ihrer Zahlung in bar oder in abgerechneten Mitteln, also:
(a) Für den Fall, dass wir aufgrund von Umständen, die wir nicht zu bedürfen haben, vernünftigerweise nicht in der Lage sind, die von Ihnen bestellten Waren oder Dienstleistungen zu liefern, werden wir uns bemühen, Sie so schnell wie möglich darüber zu informieren, und unser Vertrag mit Ihnen wird, soweit er sich auf Waren oder Dienstleistungen bezieht, die wir nicht liefern können, als annulliert behandelt. Jede Vorauszahlung, die Sie geleistet haben, wird Ihnen in voller Höhe zurückerstattet.
(b) Für den Fall, dass Ihre Zahlung nicht klar ist, nicht autorisiert ist oder nicht innerhalb von sieben (7) Tagen nach Erhalt Ihrer Bestellung bei uns eingegangen ist, werden wir uns bemühen, Sie so schnell wie möglich darüber zu informieren und unser Vertrag mit Ihnen wird als storniert behandelt.

Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen, die Preisfehler enthalten, auch nach Erhalt einer Auftragsbestätigung oder Versandmitteilung von uns ohne weitere Verpflichtungen Ihnen zu stornieren. Wir können Sie nach unserem Ermessen entweder kontaktieren, um Anweisungen zu erhalten, oder Ihre Bestellung stornieren und Sie über eine solche Stornierung informieren. Wenn Ihre Bestellung von uns storniert wird, erstatten wir Ihnen alle Gelder, die innerhalb von 30 Tagen nach Derwiderrufserklärung gezahlt wurden.

Alle Preise werden inklusive Mehrwertsteuerangezeigt, jedoch wird zwischen den Klammern auch der Preis ohne Mehrwertsteuer angezeigt. Im Zweifelsfalllesen Sie bitte diesen Testartikel .
Der Preis für den Testartikel beträgt € 1,21 inkl. MwSt. (€ 1,00 zzgl. MwSt.), wenn Sie ein Schiff in ein Land innerhalb der EU auswählen. 21 % Mehrwertsteuer werden für Lieferungen innerhalb der EU erhoben.
Der Preis für den Testartikel beträgt € 1,00 inkl. MwSt. (€ 1,00 zzgl. MwSt.), wenn Sie ein Schiff in ein Land außerhalb der EU auswählen. 0% Mehrwertsteuer wird für Lieferungen außerhalb der EU berechnet.
Der Preis für den Testartikel beträgt € 1,00 inkl. MwSt. (€ 1,00 zzgl. MwSt.), wenn Sie eine gültige (nicht belgische) Umsatzsteuer-Identifikationsnummer eingeben. 0% Mehrwertsteuer wird für innergemeinschaftliche Lieferungen berechnet.

Alle Preise verstehen sich ohne Versandkosten. Sofern nicht anders angegeben, verstehen sich alle Preise pro Artikel. Alle Preise sind in EURO. Andere Währungen (sofern dargestellt) werden nur zu Ihren Informationenangezeigt. Alle Zahlungen müssen in EURO erfolgen; andere Währungen werden nicht akzeptiert. Wir behalten uns das Recht vor, Preise zu ändern.

10. Versand- & Versandkosten

Wenn alle Artikel auf Lager sind, stellen wir sicher, dass Ihre Bestellung a.s.a.p nach Eingang der Zahlung an die von Ihnen angegebene Lieferadresse versendet wird. Wir tun unser Bestes, um den Online-Bestand auf dem neuesten Stand zu halten, aber ab und zu kann es passieren, dass das Online-Inventar falsch ist.

Die Lieferung in Europa dauert zwischen 2 Tagen (Nachbarländer) und 2 Wochen. Der Versand weltweit kann zwischen 1 und 4 Wochen dauern. CanyonStore kann die Transitzeiten nicht beeinflussen. CanyonStore ist nicht mehr für das Paket verantwortlich, nachdem es versendet wurde. Es ist buchstäblich aus den Händen nach dem Versand.

Die Versandkosten werden auf der Grundlage des Bestimmungsortes berechnet. Bitte klicken Sie hier, um die Versandkosten zu sehen.

Hier im Canyon Store geben wir unser Bestes, um in so viele Länder wie möglich zu versenden. Wir versuchen, weltweit zu versenden, aber denken Sie daran, dass die Versandkosten für einige Destinationen sehr hoch sein können, oder dass einige Länder unter internationalem Embargo stehen können (z. B. Nordkorea, Iran,…). Die Kosten für Sendungen werden nach Möglichkeitautomatisch berechnet. In einigen Fällen ist es möglicherweise nicht möglich, die Versandkosten automatisch zu berechnen. Für Versandkosten zu diesen Destinationen, kontaktieren Sie uns bitte direkt.

11. Lagerverfügbarkeit & Backorders

Die Anzahl der auf Lager enthinen Artikel wird für jedes Produkt angegeben, z. B. “3 auf Lager”. Einige Produkte können auch nachbestellt werden, was bedeutet, dass Sie mehr Artikel bestellen können, als derzeit auf Lager sind. Wenn der Kunde dies tut, dann wird dies als Nachbestellung bekannt, und The Canyon Store wird folglich den Artikel beim Lieferanten bestellen. Im Allgemeinen beträgt die Verzögerung bei nachgeordneten Artikeln 2 bis 3 Wochen Zeit.

Bestellungen, die nachbestellte Artikel enthalten, werden versendet, wenn alle Artikel wieder auf Lager sind. Wenn die vorgesehene Verzögerung mehr als 3 Wochen beträgt, werden wir den Kunden kontaktieren, um zu sehen, was wir tun können.

12. Zahlungsmethoden & Kosten

Folgende Zahlungsmethoden stehen zur Verfügung: Direct Bank Transfer, Bancontact/Mistercash, iDEAL, PayPal, Sofortbanking, ING Home’Pay, iDEAL QR, Maestro, Mastercard, Visa, V PAY, bunq.

Der Canyon Store erhebt keine Gebühren für diese Zahlungsoptionen. Alle (festen oder variablen) Kosten im Zusammenhang mit dem Erhalt der Zahlung werden vom Canyon Store getragen.

13. Informationen zu Zoll- und Einfuhrabgaben

Zoll- und Einfuhrabgabeninformationen: Sie können Einfuhrzöllen und Steuern unterliegen, die erhoben werden, sobald das Paket Ihr Land erreicht. Zusätzliche Gebühren für die Zollabfertigung müssen von Ihnen getragen werden; CanyonStore.eu hat keine Kontrolle über diese Gebühren und kann nicht vorhersagen, was sie sein könnten. Mit der Bestellung dieses Produkts erklären Sie sich damit einverstanden, alle von Ihrer Regierung oder dem Versender verlangten Zölle, Zölle oder Gebühren zu bezahlen. Die Zollpolitik ist von Land zu Land sehr unterschiedlich; Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihr örtliches Zollamt. Darüber hinaus gelten Sie bei der Bestellung im Canyon Store als Importeur von Aufzeichnungen und müssen alle Gesetze und Vorschriften des Landes einhalten, in dem Sie die Waren erhalten. Für alle abgelehnten internationalen Sendungen werden Rücksendegebühren berechnet.

14. Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten

Die von Ihnen aktiv zur Verfügung gestellten Informationen werden von CanyonStore.eu für die administrative Verarbeitung für die Bestellung eines oder mehrerer Produkte verwendet. Darüber hinaus können die Informationen verwendet werden, um Sie über den Fortschritt davon zu informieren. Wenn Sie sich bei unserem Shop registrieren, können Ihre Daten in Zukunft verwendet werden, um Sie über Werbeaktionen und Produkte und Dienstleistungen unseres Unternehmens zu informieren. CanyonStore.eu werden niemals personenbezogene Daten an Dritte weitergeben.

Sollten Sie der Verwendung solcher Informationen nicht zustimmen, können Sie dies schriftlich an BVBA Unit05 IT Services, Capucienenstraat 14, 3545 Halen (Belgien) weitergeben. CanyonStore.eu nutzt auch die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen, um die Gesetze und Vorschriften zu erfüllen.

Ein HTTP-Cookie (auch Als Web-Cookie, Internet-Cookie, Browser-Cookie oder einfach Cookie bezeichnet) ist ein kleines Datenelement, das von einer Website gesendet und vom Webbrowser des Benutzers auf dem Computer des Benutzers gespeichert wird. Cookies wurden als zuverlässiger Mechanismus für Websites entwickelt, um sich an zustandsbehaftete Informationen zu erinnern (z. B. Artikel, die im Warenkorb eines Online-Shops hinzugefügt wurden). Diese passiv bereitgestellten Informationen dienen zwei Zwecken. Erstens werden die Cookies verwendet, um sicherzustellen, dass die Website für den Benutzer so effizient wie möglich funktioniert. Darüber hinaus können CanyonStore.eu messen, wie viele einzigartige Besucher die Website besucht haben und diese wertvollen Informationen nutzen, um Sonderangebote zu planen. CanyonStore.eu wird diese Informationen niemals an Dritte weitergeben.

15. Inspektion & Berichtigung personenbezogener Daten

CanyonStore.eu ist bestrebt, die Daten jederzeit korrekt zu registrieren. Bei der Datenübertragung oder aus technischen und anderen Gründen können Datenfehler auftreten oder Daten unvollständig übertragen werden. Aus diesem Grund sind Sie jederzeit berechtigt, die Daten einzusehen, zu ändern oder falsche Informationen zu löschen. Diesbezüglich können Sie uns schriftlich kontaktieren.

16. Verwendung von Produkten & Schulungen

Einige der Produkte auf unserer Website sind persönliche Schutzausrüstung (PSA) und / oder erfordern spezielle Kenntnisse für die richtige Verwendung. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, eine angemessene Schulung sicherzustellen. Eine unsachgemäße Verwendung der Ware erlischt und der Käufer kann keinen Schaden vom Verkäufer oder Lieferanten zurückfordern.

17. Änderung der Einkaufs-, Versand- und Rückgabebedingungen

CanyonStore.eu behält sich das Recht vor, die Einkaufs-, Versand- und Rückgabebedingungen zu ändern. Alle Änderungsanträge werden auf dieser Seite bekannt gegeben. Letzte Aktualisierung der Seite Regeln und Bedingungen: 1. September 2019. Diese neuen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die am oder nach dem 1. September 2019 aufgegeben werden.

Schreibe einen Kommentar